Programm des Vereins sinfonische Musik Bad Nauheim

PDF zum Download: Sinfoniekonzerte Programm 2018 


  • Jahres-Programm 2017

    PDF Programm 2017 – Download

    Sonntag, 21. Mai 2017, 15:30 Uhr – Galakonzert Klassiker der Filmmusik

    Sonntag, 21. Mai 2017, 15:30 Uhr
    Großer Konzertsaal der Trinkkuranlage

    Ernst-Ludwig-Ring 1, 61231 Bad Nauheim

    Filmmusik hat einen expressiven Charakter und wird genutzt, um Visuelles klanglich zu unterstützen und zu verdeutlichen sowie die Wahrnehmung und Emotionen des Zuschauers zu beeinflussen. Sie hebt die Stimmungen und Gefühle hervor und intensiviert sie.

    Kompositionen berühmter Komponisten wurde als Filmmusik verwandt wie z.B. zahlreiche Stücke Mozarts in den Filmen „Amadeus“, „Alien-Reihe“ und „Ace Ventura“, sein Adagio aus dem
    Klarinettenkonzert in „Jenseits von Afrika“, Schostakowitschs Suite Hornissen in dem gleichnamigen Film „Die Hornisse“, das bekannte Violin-Solo von John Williams in „Schindler’s Liste“, Gabriel’s Oboe von Ennio Morricone in dem Film „Die Mission“.

    Bekannte Gastsolisten aus dem hr-Sinfonieorchester wie  die Geigerin Charys Schuler, der Oboist Michael Höfele, der Klarinettist Uli Mehlhardt, sowie die amerikanische Pianistin Karen Tanaka, werden dazu beitragen, die großen Emotionen berühmter Filmmusiken zu wecken.

    Eintritt:
    Vorverkauf 15,- € / ermäßigt 13,- €
    Tageskasse 18,- € / ermäßigt 16,- €

    Zur Website Kammerorchester Marburg

    Sonntag, 18. Juni 2017, 16:30 Uhr, Jugendstiltheater CONPARC

    • Kammerphilharmonie Bad Nauheim
    • Leitung: Uwe Krause
    • Solist: Giorgos Konstantinou (Klavier)

    Felix Mendelssohn-Bartholdy: Sinfonie für Streicher Nr. 7 d-moll
    Dimitri Schostakowitsch: Konzert für Klavier, Trompete und Streicher, Nr. 1 c-moll op. 35
    Antonín Dvorak: Serenade in E-Dur für Streicher op. 22

     

    Samstag, 05. August. 2017, 15:30 Uhr, Jugendstiltheater CONPARC

    Brass Band Hessen
    Leitung: Hans-Rainer Schmidt

    Programm: (Änderungen vorbehalten!)

    • Jacob Vilhelm: Larsen Ad Astra
    • Edward Elgar: Nimrod
    • Peter Graham: Boldly To Go
    • Gustav Mahler: 3. Sinfonie, arr. von H.-R. Schmidt
    • Paul Lovatt-Cooper: Fire In The Blood
    • Franz Liszt: Grand Galop Chromatique, arr. von H.-R. Schmidt
    • Gioachino Rossini: Overtüre aus „Die diebische Elster“ arr. von H.-R. Schmidt
    • John Williams, Star Wars: The Force Awakens arr. von H.-R. Schmidt
    • Mike Batt: Selections from „Caravan“ arr. von H.-R. Schmidt

     

    • Kammerphilharmonie Bad Nauheim
    • Leitung: Uwe Krause
    • Solistin: Julia Knapp (Violine)

    Johannes Brahms Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77
    Pjotr Iljitsch Tschaikowski Sinfonie Nr. 4 f-moll op. 36

     

    Sonntag, 12. November 2017, 16:30 Uhr, Jugendstiltheater CONPARC

    • Junges Sinfonie-Orchester Wetzlar
    • Leitung: N.N.
    • Solist: N.N. (Violoncello)

    Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre der Oper Die Hochzeit des Figaro KV 492
    Pjotr Iljitsch Tschaikowski Rokoko-Variationen für Violoncello und Orchester op. 33
    Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow Symphonie Nr. 2 e-moll op. 27
    Zusatzkonzert.

  •