Programm 2019

Jahresprogramm 2019 – PDF Download 


Jubiläumskonzert

PDF zum Herunterladen

 

20 Jahre Kammerphilharmonie Bad Nauheim

  • Sonntag, 16. Juni, 16:00 Uhr
  • Jugendstil-Theater, Bad Nauheim
  • Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Bad Nauheim, In den Kolonnaden 1
  • ab 20 €/16 € ermäßigt, Abendkasse: ab 22 €/18 € ermäßigt

Nino Rota Concerto festivo (1911 – 1979)

  1. 1. Ouvertüre – Allegro
  2. Aria – Andante con moto e cantabile
  3. Cabaletta – Andante con moto e scherzando
  4. Elegia – Andante sostenuto
  5. Finale – Allegro

Edouard Lalo Symphonie Espagnole (1823 – 1892)

Solistin: Helena Knapp, Violine

  1. Allegro non troppo
  2. Scherzando: Allegro molto
  3. Intermezzo: Allegretto non troppo
  4. Andante
  5. Rondo: Allegro

Pause

Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“ (1841 – 1894)

  1. Allegro ma non troppo
  2. Lento
  3. Molto vivace
  4. Finale: Vivace ma non troppo

Leitung: Uwe Krause
Solistin: Helena Knapp (Violine)


Werken von van Beethoven, Brahms, Bruckner und Mahler hinterlassen.


GALAKONZERT 7. April 2019

Programm PDF DOWNLOAD


 


  • Jahres-Programm 2018
  • Galakonzert 20. Mai 2018

    Galakonzert 4. November 2018

  • Jahres-Programm 2017

    PDF Programm 2017 – Download

    Sonntag, 21. Mai 2017, 15:30 Uhr – Galakonzert Klassiker der Filmmusik

    Sonntag, 21. Mai 2017, 15:30 Uhr
    Großer Konzertsaal der Trinkkuranlage

    Ernst-Ludwig-Ring 1, 61231 Bad Nauheim

    Filmmusik hat einen expressiven Charakter und wird genutzt, um Visuelles klanglich zu unterstützen und zu verdeutlichen sowie die Wahrnehmung und Emotionen des Zuschauers zu beeinflussen. Sie hebt die Stimmungen und Gefühle hervor und intensiviert sie.

    Kompositionen berühmter Komponisten wurde als Filmmusik verwandt wie z.B. zahlreiche Stücke Mozarts in den Filmen „Amadeus“, „Alien-Reihe“ und „Ace Ventura“, sein Adagio aus dem
    Klarinettenkonzert in „Jenseits von Afrika“, Schostakowitschs Suite Hornissen in dem gleichnamigen Film „Die Hornisse“, das bekannte Violin-Solo von John Williams in „Schindler’s Liste“, Gabriel’s Oboe von Ennio Morricone in dem Film „Die Mission“.

    Bekannte Gastsolisten aus dem hr-Sinfonieorchester wie  die Geigerin Charys Schuler, der Oboist Michael Höfele, der Klarinettist Uli Mehlhardt, sowie die amerikanische Pianistin Karen Tanaka, werden dazu beitragen, die großen Emotionen berühmter Filmmusiken zu wecken.

    Eintritt:
    Vorverkauf 15,- € / ermäßigt 13,- €
    Tageskasse 18,- € / ermäßigt 16,- €

    Zur Website Kammerorchester Marburg

    Sonntag, 18. Juni 2017, 16:30 Uhr, Jugendstiltheater CONPARC

    • Kammerphilharmonie Bad Nauheim
    • Leitung: Uwe Krause
    • Solist: Giorgos Konstantinou (Klavier)

    Felix Mendelssohn-Bartholdy: Sinfonie für Streicher Nr. 7 d-moll
    Dimitri Schostakowitsch: Konzert für Klavier, Trompete und Streicher, Nr. 1 c-moll op. 35
    Antonín Dvorak: Serenade in E-Dur für Streicher op. 22

     

    Samstag, 05. August. 2017, 15:30 Uhr, Jugendstiltheater CONPARC

    Brass Band Hessen
    Leitung: Hans-Rainer Schmidt

    Programm: (Änderungen vorbehalten!)

    • Jacob Vilhelm: Larsen Ad Astra
    • Edward Elgar: Nimrod
    • Peter Graham: Boldly To Go
    • Gustav Mahler: 3. Sinfonie, arr. von H.-R. Schmidt
    • Paul Lovatt-Cooper: Fire In The Blood
    • Franz Liszt: Grand Galop Chromatique, arr. von H.-R. Schmidt
    • Gioachino Rossini: Overtüre aus „Die diebische Elster“ arr. von H.-R. Schmidt
    • John Williams, Star Wars: The Force Awakens arr. von H.-R. Schmidt
    • Mike Batt: Selections from „Caravan“ arr. von H.-R. Schmidt

     

    • Kammerphilharmonie Bad Nauheim
    • Leitung: Uwe Krause
    • Solistin: Julia Knapp (Violine)

    Johannes Brahms Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77
    Pjotr Iljitsch Tschaikowski Sinfonie Nr. 4 f-moll op. 36

     

    Sonntag, 12. November 2017, 16:30 Uhr, Jugendstiltheater CONPARC

    • Junges Sinfonie-Orchester Wetzlar
    • Leitung: N.N.
    • Solist: N.N. (Violoncello)

    Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre der Oper Die Hochzeit des Figaro KV 492
    Pjotr Iljitsch Tschaikowski Rokoko-Variationen für Violoncello und Orchester op. 33
    Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow Symphonie Nr. 2 e-moll op. 27
    Zusatzkonzert.

  • Jahres-Programm 2016

    Sonntag, 06. März 2016, 16:30 Uhr, Jugendstiltheater CONPARC

    Kammerphilharmonie Bad Nauheim

    Leitung: Uwe Krause

    • Carl Philipp Emanuel Bach Hamburger Sinfonie Wq. 182/5 h-moll
    • Frank Bridge Suite für Streichorchester
    • Johann Sebastian Bach Konzert für Oboe d’amore, Streicher und B.C.
    • Ralph Vaughan Williams Konzert für Oboe und Steicher a-moll
    • Carl Reinecke Serenade g-moll op. 242

    Solist: Michael Höfele (Oboe und Oboe d‘amore)

    Sonntag, 03. Juli 2016, 16:30 Uhr, Jugendstiltheater Dolce

    Kammerphilharmonie Bad Nauheim

    Leitung: Uwe Krause

    • Franz Schubert Ouvertüre zum Melodram „Die Zauberharfe“
    • Ralph Vaughan Williams Tubakonzert f-moll
    • Leoš Janáček Suite op. 3 für Orchester
    • Antonin Dvorak Sinfonie Nr. 8

    Solist: Lothar Borg (Tuba)

    Sonntag, 18. September 2016, 16:30 Uhr, Jugendstiltheater Dolce

    Kammerphilharmonie Bad Nauheim

    Leitung: Uwe Krause

    • Georg Friedrich Händel Wassermusik Suite Nr. 2
    • Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert Nr. 2
    • Malcolm Arnold Serenade for Small Orchestra op. 26
    • Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 4 B-Dur, op. 60

    Solist: Valentin Garvie (Trompete)

    Sonntag, 20. November 2016 (Totensonntag), Jugendstiltheater Dolce

    Junges Sinfonieorchester Wetzlar

    Leitung: Tom Freischläger.

    • Felix Mendelssohn-Bartholdy Die Hebriden Konzertouvertüre op. 26
    • Edvard Grieg Klavierkonzert a-Moll op. 16
    • Wassily Sergejewitsch Kalinnikow Sinfonie Nr. 1 g-Moll

    Solist: Julius Asal (Klavier)

    Zusatzkonzerte

    Sonntag, 15. Mai. 2016, 15:30 Uhr, Großer Konzertsaal Trinkkuranlage

    Neue Kurmusik

    Galakonzert mit der Kammerphilharmonie Bad Nauheim im Rahmen
    der Kurkonzerte mit sieben Solisten
    Leitung: Karin Hendel

    Es werden Werke von Vasily Kalinnikov, Giuseppe Torelli, Richard Wagner, Wolfgang A. Mozart und Jean Sibelius, Arthur Foote, E. Elgar, C. Jenkins, George Gershwin, Robert Volkmann, R. Vaughan Williams und Leroy Anderson gespielt.

    Als Solisten treten auf: Uwe Krause (Trompete),   Ulrich Mehlhart (Klarinette), John MacDonald (Horn), Ulrich Knapp (Violoncello), Charys Schuler und Gudrun Knapp (Violine) und Lucianne Brady (Harfe).

    Das Konzertprogramm wird von der Dirigentin Karin Hendel moderiert.

    Vorverkauf Normalkarte: 14,- €
    Vorverkauf ermäßigte Karte: 12,- €

    Tageskasse Normalkarte: 18,- €
    Tageskasse ermäßigte Karte: 16,- €

    Karten im Vorverkauf sind bei der Bad Nauheimer Tourist Info, Neue Kolonnaden 1 oder online über www.reservix.de erhältlich.

    Sonntag, 16. Oktober 2016, 15:30 Uhr, Konzertsaal Trinkkuranlage

    Neue Kurmusik

    Galakonzert mit dem Marburger Kammerorchester im Rahmen der Kurkonzerte
    Leitung: Karin Hendel
    Solist: Stephan Rieckhoff

    „Skandinavischer Herbst“

    Schweden
    Johan Helmich Roman: Sinfonia in A-Dur BeRi 16
    (1694-1758)

    Norwegen
    Edvard Grieg: Zwei Elegische Melodien op. 34
    (1843-1907)

    Finnland
    Jean Sibelius: Romanze in C-dur op. 42
    (1865-1957)

    Schweden
    Lars-Erik Larsson: Concertino für Cello und Streichorchester op. 45
    (1908-86)

    Finnland
    Einojuhani Rautavaara: Divertimento
    (1928-2016)

    Dänemark
    Niels Wilhelm Gade: Novelette Nr. 2 E-dur op.58
    (1817-1890)

    Vorverkauf Normalkarte: 10,- €
    Vorverkauf ermäßigte Karte: 8,- €

    Tageskasse Normalkarte: 14,- €
    Tageskasse ermäßigte Karte: 12,- €

    PDF Programm 2016 – Download

  • Jahresprogramm 2015
    Jahresprogramm 2015.
    PDF herunterladen
  • Jahresprogramm 2014
    Jahresprogramm 2014.

    Jahres-Programm PDF herunterladen

  • Datenbank der bisher gespielten Werke
    [table “” not found /]

  •